News Detail
Zuhause » Nachrichten » Unternehmens Nachrichten » Der gesunde Menschenverstand der Tauchmaske im Leben

Der gesunde Menschenverstand der Tauchmaske im Leben

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2019-05-30      Herkunft:Powered

1. Führen Sie die linke Seite der Maske durch den Gummiring oder den Schnellverschluss am Atemschlauch, damit der Schnorchelkopf nach oben fixiert werden kann und der Schnorchel nicht abrutschen kann.


2, die Wahl der Maske: Setzen Sie die Maske auf das Gesicht (lassen Sie das Haar nicht nach innen bedecken, da dies die auslaufsichere Leistung beeinträchtigt), dann atmen Sie die Nase sanft ein, die Maske kann immer auf das Gesicht gesaugt werden ( Dabei kann die Nase nicht ausatmen. Die meisten Menschen müssen keine Maske für ihr Gesicht auswählen. Die Breite des Gesichts ist offensichtlich breiter und dünner als die durchschnittliche Person (wie das Messergesicht). Diese Menschen benötigen ein schmales Gesicht (oder einen Anruf). Jugendliche Modelle: Menschen mit einem besonders breiten Gesicht müssen auch eine Gesichtsmaske mit einer breiten Maske wählen, da eine relativ breite Maske die linken und rechten Augenwinkel blockiert, was sich auf die Linie von auswirkt Sicht.


3, die Maske der Maske: Die Gesichtsmaske der am Gesicht befestigten Silikonmaske, die Nase sollte im Spiegel bedeckt sein: Sie können das Klebeband festziehen, um die Nähe der Maske zu verbessern. Nach dem Tragen der Maske können Sie nur mit dem Mund atmen und nicht mit der Nase ausatmen. Andernfalls wird es beschlagen und Wasser in den Spiegel gelangen.


4, das Wasserproblem des Spiegels: Wenn Sie eine Zeit lang schnorcheln, sammelt sich etwas Wasser in der Nase des Spiegels an. Dies ist normal, egal wie gut der Tauchspiegel den Tauchgang bei Wasserdruck nicht garantieren kann. Der Oberflächenteil ist völlig wasserfrei


5, der Nebel des Spiegels: Das menschliche Auge und die Nasenhöhle sind wässrig, ein Teil des Wassers wird zum Temperaturunterschied zwischen Luft und Meerwasser im Wasserdampfspiegel, wenn beim Schnorcheln der Wasserdampf auf dem ist Glas im Spiegel Nebel bilden. Dies kann das Sehvermögen beeinträchtigen und das Schnorcheln in komplexen Meeren kann gefährlich sein. Normalerweise können Sie den Speichel verwenden, um das Glas vor dem Schnorcheln im Spiegel zu beschichten. Nach unserer Schnorchelerfahrung sind dies jedoch nur 10 Minuten. Das Ergebnis ist, dass der Schnorchelprozess von Zeit zu Zeit angewendet wird: mit guter Spezialabwehr Die Alterungszeit des Aerosols kann mehrere Tage erreichen. Hinweis: Auch wenn der Nebel ernst ist, keine Panik. Sie können die allgemeine Richtung wieder sehen. Sie können zurück zum seichten Wasser am Ufer schwimmen oder zur Seite des Bootes gehen, um den Nebel zu beseitigen. Natürlich können erfahrene Schnorcheltechniker ihre Füße im Wasser benutzen, um ihre Köpfe vollständig aus dem Wasser zu machen, und dann den Spiegel abnehmen, um den Nebel und den Abstrich zu entfernen.


6, die Entfernung des Maskenölfilms: Der neue Spiegel hat normalerweise eine Schicht Ölfilm zum Schutz, das Vorhandensein dieses Ölfilms erhöht die Möglichkeit der Nebelerzeugung und beeinträchtigt die Wirksamkeit des Antibeschlagmittels. Zu diesem Zeitpunkt können Sie eine Zahnpasta verwenden und den Ölfilm vorsichtig mit einem weichen Tuch abwischen.

5M1A0991

Navigation

Kontakt Informationen

Nr. 16,3rdzone, Dorf Xia, Gongming, Baoan, Shenzhen, Guangdong, CHINA

(+86) -755-27167380 / (+86) -138-2319-1080

info@reansonsports.com

(+86)-138-2319-1080

© 2019 Reanson. Alle Rechte vorbehalten.Seitenverzeichnis.